Feuerwehr kann neues TLF kaufen

0
Erst vor kurzem hat die Freiwillige Feuerwehr Plettenberg ein TLF 3000 in Dienst gestellt. Foto: Feuerwehr
Erst vor kurzem hat die Freiwillige Feuerwehr Plettenberg ein TLF 3000 in Dienst gestellt. Foto: Feuerwehr

Schwerin – Die Freiwillige Feuerwehr Dersekow (Landkreis Vorpommern-Greifswald) wird künftig mit einem neuen Tanklöschfahrzeug TLF 3000 zu ihren Einsätzen ausrücken können. Finanzielle Unterstützung für die Neuanschaffung des Fahrzeugs gibt es jetzt von der Landesregierung Mecklenburg-Vorpommerns. Innenminister Lorenz Caffier kam direkt nach Dersekow, um den Förderbescheid über rund 90.000 Euro selbst zu übergeben und den Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr für ihre Einsatzbereitschaft zu danken: „Ohne den persönlichen Einsatz der vielen Freiwilligen für den Schutz ihrer Mitbürger wäre ein flächendeckender Brand- und Katastrophenschutz in unserem Land nicht denkbar. Voraussetzung für eine erfolgreiche Brandbekämpfung ist jedoch auch eine moderne und den jeweiligen Anforderungen entsprechende technische Ausstattung der Feuerwehren“, so Innenminister Caffier.

TLF kommt auch auf der Autobahn 20 zum Einsatz

Das neue TLF  sei für die Einsatzerfordernisses der Freiwilligen Feuerwehr Dersekow bestens geeignet, sagte der Minister. Als Stützpunktfeuerwehr erfülle sie Aufgaben des örtlichen und überörtlichen Brandschutzes und der technischen Hilfeleistung. Außerdem ist sie in den Katastrophenschutz des Landkreises Vorpommern-Greifswald bei Unfällen mit Öl eingebunden. Einen besonderen Einsatzschwerpunkt bildet die Autobahn 20.

Mehr als 30 Jahre altes TLF wird ersetzt

Durch die Ersatzbeschaffung soll ein altes Tanklöschfahrzeug TLF 16/24, ersetzt werden, dessen Papiere das Baujahr 1974 ausweisen.  Das Auto ist sehr reparaturbedürftig und entspricht nicht mehr dem Stand der Technik entspricht. Die Gesamtkosten für die Ersatzbeschaffung belaufen sich nach dem Finanzierungsplan auf rund 320.000 Euro.

Erst vor kurzem hat die Freiwillige Feuerwehr Plettenberg ein TLF 3000 in Dienst gestellt. Foto: Feuerwehr
Erst vor kurzem hat die Freiwillige Feuerwehr Plettenberg ein TLF 3000 in Dienst gestellt. Foto: Feuerwehr

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here