Lkw kracht in Tunnel für Fußgänger

0
Ein Lkw ist in München von der Fahrbahn abgekommen und hat einen Tunnel für Fußgänger gerammt. Foto: Feuerwehr.
Ein Lkw ist in München von der Fahrbahn abgekommen und hat einen Tunnel für Fußgänger gerammt. Foto: Feuerwehr.

München – Heftiger Unfall in München mit einem Lkw: Aus bislang  unbekannter Ursache ist in München am Dienstagmittag ein Lkw von der Straße abgekommen und über dem Zugang zu einem Tunnel für Fußgänger zum Stehen gekommen. Der unbeladene Sattelzug hat sich auf der Tegernseer Landstraße stadteinwärts befunden, als der 59-jährige Fahrer des Lkw auf Höhe der Weißenseestraße von der Fahrbahn abkam. Der Mann wurde dabei verletzt.

Lkw fährt 200 Meter auf dem Gehweg

Der Fahrer des Lkw lenkte  seinen Laster zirka 200 Meter auf dem Gehweg entlang, nachdem er gegen 12.30 Uhr von der Fahrbahn abgekommen war. Der Lkw  kollidierte mit einer Litfaßsäule und einem abgestellten Roller, ehe er durch die Brüstung der Unterführung gestoppt wurde. Der Zugang zum Fußgängertunnel war gerade ungenutzt. Auch auf dem Gehweg war zum Zeitpunkt des Unfalls niemand unterwegs. Aus diesem Grund wurden auch keine weiteren Menschen verletzt. Zeugen des Unfalls alarmierten die Berufsfeuerwehr München.

Fahrer wird in Schockraum gebracht

Das Notarztteam Thalkirchen versorgte den Fahrer des Lkw vor Ort und brachte ihn anschließend mit einem Rettungswagen des Bayrischen Roten Kreuzes in den Schockraum einer Münchner Klinik. Einsatzkräfte der Münchner Feuerwehr pumpten rund 1.000 Liter Diesel aus dem Tank der stark beschädigten Zugmaschine des Gespanns ab. Abschließend nahmen sie aus dem Lkw ausgetretene Betriebsstoffe auf. Ein von der Polizei beauftragtes Unternehmen übernahm die aufwändige Bergung des Sattelzugs. Im Bereich der Einsatzstelle kam es  dabei zu teils erheblichen Verkehrsbehinderungen im Bereich der Unfallstelle. Der entstandene Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf mehrere hunderttausend Euro.

Der Lkw kam über den Zugang zum Fußgängertunnel zum Stehen. Foto: Feuerwehr
Der Lkw kam über den Zugang zum Fußgängertunnel zum Stehen. Foto: Feuerwehr

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here