Youtube: Internet diskutiert über Rettung einer Katze

Feuerwehrleute in China befreien mir massiven Geräten und zeitgleich Fingerspitzengefühl eine Katze aus einem Stahlrohr. Auf Youtube wird der Einsatz nun kritisiert.

0

China – Dieses Video auf Youtube sorgt im Internet für Wirbel: Eine Katze steckt in einem Stahlrohr fest. Nur ihr Kopf guckt noch raus. Die Feuerwehrmänner in China schneiden das Leitungsrohr auf. Das ist mit viel Lärm und Wasser verbunden war. Dass das der Katze den letzten Nerv raubt, ist dem Tier deutlich anzusehen.

Aber auch als die Feuerwehrleute das Leitungsrohr in der Gegend herumtragen, bleibt der Katze nichts anderes übrig, als kläglich zu wimmern. Es gibt kein Entrinnen. Schließlich schafft es ein Feuerwehrmann mit viel Fingerspitzengefühl, den Katzenkopf durch die Öffnung zu drücken, damit die Katze auf der anderen Seite aus dem Rohr gelangen kann. Kaum befreit suchte das Tier mit hoher Geschwindigkeit das Weite.

„Undankbar“, finden die einen User von Youtube. „Verängstigt“, sagen die anderen. War der Einsatz reine Zeitverschwendung?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here